Mittelschule Leo Santifaller - Kastelruth


AKTUELLES

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 09:01 Uhr
Es werde Licht!

Die erste "camera obscura" hat Leonardo da Vinci im 15. Jahrhundert gebaut. Durch ein kleines Loch „zauberten“ Lichtstrahlen ein Bild auf die Mattscheibe: das erste Foto! Nach diesem Prinzip haben auch wir eine Lochbildkamera gebaut. Mehr darüber in den nächsten Schulnachrichten!

Donnerstag, 21. Dezember 2017 - 15:51 Uhr
Book Slam

„Ein Book Slam ist ein Bücher-Wettstreit: Jede Buchpräsentation darf nur maximal 3 Minuten dauern. Hierüber wachen zwei Zuschauer mit Stoppuhr und Trillerpfeife.
Nach jeder Buchpräsentation gibt das Publikum eine Wertung ab. Zehn ist die höchste Note, eins die schlechteste.
Nach den Präsentationen werden die Punkte zusammengezählt, die Klasse gewinnt das Siegerbuch.
Am 20. November kamen Ruth Schmidhammer und Astrid Gärber von der Brixener Drehscheibe zu uns in die Mittelschule und stellten uns in einer szenischen Lesung im Drei-Minuten-Takt interessante Jugendbücher vor.
Beim "Book Slam" stellen die Autorinnen und Autoren ihre Bücher eigentlich selbst vor, und zwar exakt in der Zeit von 3 Minuten. Die Mitarbeiterinnen der Drehscheibe Brixen waren in unserem Falle jedoch nur Vertreter der Autoren, doch auch ihre Vorstellung durfte nur drei Minuten dauern.“
Sofia Jaider, Klasse 3A

Mittwoch, 13. Dezember 2017 - 09:02 Uhr
Sportveranstaltungen an der Mittelschule, 2017/18

Die Sportlehrerinnen:
Eva Mitterstieler
Susanne Mumelter

Montag, 27. November 2017 - 08:59 Uhr
Was nun? - Infos für Mittelschulabgänger

In dieser Publikation der Abteilung Bildungsförderung finden Sie die Tage der offenen Tür und die Aktions- und Projekttage der Gymnasien, Fachoberschulen und Berufsschulen im Schuljahr 2017/2018.
Die Einschreibungen müssen innerhalb 15. März 2018 erfolgen.

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 12:28 Uhr
So handeln wir!

Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Dreijahresplans ist die Spracherziehung. Für die Mittelschule wurden dazu folgende Ziele und Maßnahmen festgelegt:
- das Hörverständnis der Schüler/-innen in den zwei Landessprachen und in Englisch gezielt und verstärkt verbessern,
- die freie Rede in der Standardsprache fördern, auch mit Unterstützung digitaler Werkzeuge und Medien,
- die argumentativen Kompetenzen erweitern,
- die Sprechzeiten der Schüler/-innen im Unterricht erhöhen,
- die Zusammenarbeit zwischen Sprachlehrpersonen ausbauen (fächerübergreifendes Bearbeiten von Themen),
- die Fachsprache festigen und erweitern,
- die Konfliktbewältigung über Sprache fördern und die Auswirkungen von Sprache, auch nonverbaler Sprache, bewusst machen,
- digitale Medien als Arbeits-, Förder- und Kompensationsmittel nutzen,
- Maßnahmen im Bereich der Begabungs-/Begabtenförderung mit Schwerpunkt Sprache.

Maßnahmen im Bereich Italienisch
- Beim Offenen Lernen der 2. Klassen arbeiten eine Klassenlehrperson und eine Italienischlehrperson zusammen und bereiten passende Themen vor.
- Die Fachgruppe Italienisch wird von der Fachberaterin Frau Bignotti (Schulamt) begleitet.

Maßnahmen im Bereich der Leseförderung
- Regelmäßige Bibliotheksbesuche mit Buchvorstellungen, die Lesekoffer, die Klassenlektüren, das Programm Antolin u.a. erhöhen die Lesemotivation und verbessern die Lesefertigkeit.
- Es werden Lesewettbewerbe organisiert und es gibt „das Buch der Woche“. Eine Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig und plant Vorhaben zu Leseförderung.

Ältere Beiträge

Anmelden


Wer war Leo Santifaller ?

Känguru der Mathematik Wettbewerb - Prämierung

Känguru Siegerfoto

Penn David (3. von rechts), Maier Alex (2. von rechts)

WIR GRATULIEREN unseren Schülern David Penn und Alex Mair zum landesweit vierten bzw. fünften Platz in der Kategorie "Kadett" / 3. Klasse Mittelschule.

Paniderstr. 9/1
39040 Kastelruth (BZ)

TEL: 0471 706 363
FAX: 0471 708 922

E-MAIL: ssp.schlern@schule.suedtirol.it